Samstag, 12 Januar 2019 17:12

Goldene Ehrennadeln des WLSB für Rita und Hanspeter Friede

Written by

Im Rahmen der Musicalsaison 2018/19 hat der Vorsitzende des Sportkreises Heilbronn, Klaus Ranger, der zugleich auch Vorstandsmitglied des Württembergischen Landessportbundes ist, als kleine Überraschung der Rollsportabteilungsleiterin Rita Friede sowie dem RRV-Vorsitzenden Hanspeter Friede die Ehrennadel in Gold des WLSB verliehen.

Beide, Rita und Hanspeter Friede, sind schon seit Jahrzehnten für den RRV Bad Friedrichshall und den Rollsport auf Bezirks-, Landes und Bundesebene engagiert. So ist Rita Friede, die als RRV-Ehrenmitglied dem Verein schon weit über 50 Jahre angehört nach wie vor Bundesrollsporteiterin des RKB Solidarität. Hanspeter Friede amtiert nicht nur seit 27 Jahren als RRV-Vorsitzender, sondern ist auch Ehrenmitglied des Deutschen und Ehrenpräsident des Württembergischen Rollsportverbandes sowie Präsident des Sportverbandes Solidarität.

Klaus Ranger dankte im Namen des Württembergischen Landessportbundes den beiden Geehrten für ihr Engagement, aber auch für die tolle Musical-Aufführung „Mary – das Musical“, die er begeistert mit verfolgt hat.

Bericht und Foto: Hanspeter Friede