Allgemeine Mitteilungen  Wir stellen den Sportbetrieb und alle offiziellen Maßnahmen von 15. März 2020 bis voraussichtlich 30. April 2020 ein.  Wie den aktuellen Nachrichten, den Ausführungen des Robert-Koch-Instituts und WHO zu entnehmen ist, ist derzeit das oberste Ziel, die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen oder zu verlangsamen. Dies dient vor allem dazu, die Gesundheitssysteme in unserem Land nicht über die Kapazitätsgrenzen zu bringen.  Die Entscheidung den Sportbetrieb zu auszusetzen, ist uns nicht leicht gefallen, jedoch sehen wir aufgrund der sich rasch entwickelnden Lage keine Möglichkeit diesen sicher für alle, Kinder, Eltern und Trainerinnen und Trainer durchführen zu lassen.  Wir werden die Situation verfolgen und zeitnah über weitere Maßnahmen informieren.
Rollkunstlauf Update Rollkunstlauf_23.3.2020.pdf
Inline-, Fitness- und Speed-Skating Jahresbericht WRIV 2019_IFS.pdf Jahresbericht Inline, Fitness und Speedskating - von Anna Huber
Inline-Alpin und -Downhill Die Snowcompany Winterbach e.V. möchte frühzeitig darüber informieren, dass die geplanten Inlinerennen Ende Juli, Anfang August 2020 nicht stattfinden können. Es handelt sich um das BaWü-Cup Finalrennen (31.7.2020), die DM Riesenslalom (1.8.2020) und einen Weltcup-Slalom (2.8.2020). Zum einen ist wegen der Coronavirus-Auswirkung ein wichtiger Sponsor für die Snowcompany ausgefallen, zum anderen hat die Snowcompany eine Großveranstaltung geplant mit viel Publikumsverkehr, Food-Trucks und Weltcup Party. Da ein Impfstoff gegen COVID-19 erst in ca. einem Jahr zu erwarten ist, geht die Snowcompany davon aus, dass Großveranstaltungen auch im Juli/August behördlich nicht erlaubt werden. Damit kann die Snowcompany die Veranstaltung nur mit erheblichen Verlusten stemmen, die der kleine Verein voraussichtlich nicht tragen kann. Damit Unkosten durch Reisebuchungen von Betreuern und Teilnehmern so gering wie möglich ausfallen, möchten wir bitten, so früh wie möglich über die geplante Absage der Snowcompany für die Rennen 31.07.2020 bis 02.08.2020 zu informieren und die Rennen in den Renn-Kalendern zu streichen oder mit „abgesagt“ zu kennzeichnen (canceled due to COVID-19). Ich hoffe auf Euer Verständnis. Von meiner Seite hatte ich noch empfohlen abzuwarten, bis die Verbände eine Entscheidung treffen. Für das gesamte Orga-Team der Snowcompany war aber das Risiko wegen des erheblichen Investitionsbedarfs zu hoch. Volker Sing Vorsitzender SK-IAD im WRIV
Inline-Skaterhockey IHD-BW-Jahresbericht WRIV 2019.pdf Jahresbericht 2019 IHD-BW von Marco Bentner
Roller Derby Jahresbericht der SK Roller Derby 2019.pdf Jahresbericht 2019 Rollerderby von Anne Spies
Skateboard/Longboard Jahresbericht Sparte Skateboard_ WRIV 2019.pdf Jahresbericht 2019 Skateboard - von Daniel Schindler
Bestandserhebung Bestandserhebung_WRIV_2020.pdf Bestandserhebung_WRIV_2020.docx Beitragsordnung mit SEPA-Mandat.pdf
Termine

30 Apr 2020 08:00
Europameisterschaft Show/Formation
30 Apr 2020 08:00
Europameisterschaft Show/Formation
30 Apr 2020 08:00
Europameisterschaft Show/Formation